LUNA Sandals Mono 2.0 der Laufschuh ohne Schuh

LUNA Sandals Mono 2.0 der Laufschuh ohne Schuh
2-4 Tage 2-4 Tage (Ausland abweichend)

Vielleicht bist Du hier gelandet, weil Du neugierig warst, wrum wir in einem Sport-Onlineshop Sandalen anbieten. Ganz nach unserem Motto Jedes Produkt ein Treffer bieten wir Dir hier die LUNA Sandals Mono 2.0 an, die dein Laufen revolutionieren werden.

Vielleicht ist dem ein oder anderen das Buch "Born to run" von Christopher McDougall ein Begriff. Die Luna Sandals basieren darauf. Er schreibt:
"Ich wollte das letzte Geheimnis des modernen Sports lüften. Und entdeckte eine jahrtausendealte Weisheit wieder: Wir alle sind zum Laufen geboren."


Technische Daten

  • Der perfekte Allrounder für Straße und leichtes Gelände
  • Komfortable 11mm Vibram®-Sohle mit MGT-Fußbett und 4mm Profil
  • Handgemacht in LUNAs kleiner Werkstatt in Seattle, USA

 

Details

Gemeint ist dabei, dass der Fuß selbst schon der ideale Laufschuh ist. Sein anatomischer Aufbau ist perfekt zum Laufen geeignet und Bedarf nur einer sehr geringen Unterstützung bzw. eines Schutzes der empfindlichen Fußsohle. Luna Sandals ermöglichen Dir ein sehr ursprüngliches und vor allen Dingen sportliches Laufen, welches deinen gesamten Bewegungsapparat stärkt und Deine Füße kräftigt.

Die Mono 2.0 dienen dabei in Erster Linie nicht als kompletter Ersatz des Laufschuhs für alle Strecken - was jedoch durchaus auch möglich ist - sondern als zusätzliches Trainingsgerät, welches Deinen Laufstil natürlicher und auch efektiver macht, sowie die Verletzungsanfälligkeit reduziert. Stärkere Muskeln und Füße insgesamt verringern körperliche Probleme.

Einige gehen sogar soweit, dass durch Barfußlaufen typische Läuferverletzungen, wie Knieprobleme , Schienbeinschmerzen und dergleichen reduziert werden. Schlüpfe einfach mit deinem Fuß in das ATS (All-Terrain-Strapping) und los geht’s! Enger, lockerer, weiter vorn oder hinten? Deine Füße sind einmalig – deshalb kann man das ATS-Band auf jeden Fuß individuell anpassen. Auf dem MGT (Monkey Grip Technology)-Fußbett bleibst Du standfest - egal bei welchem Wetter.

Die Lunas laufen sich ein, d.h. Du musst schon einpaar mal kleinere Strecken gelaufen sein. Nach diesem Einlaufen schmiegen sie sich an deinen Fuß. Das ist wie Barfußlaufen, nur ohne die ganzen Steinchen. Und das Beste daran: Sie sind nicht nur zum Joggen geeignet. Auch ganz normal im Sommer oder tagsüber zu Hause kannst Du trainieren.

 

Ein paar häufige Fragen

Wie sieht es aus mit dem Umknicken?
Gerade in Sandalen ist umknicken eher sehr selten. Der Grund dafür ist, dass die Sensomotorik der Füße viel besser arbeitet (kein Fußbett, keine Konservierung des Fußes innerhalb fester Strukturen, wie das bei Schuhen der Fall ist). Die Rückmeldung ans Gehirn über Unebenheiten erfolgt damit sehr viel besser und die Reflexe zum Ausgleich dieser Unebenheiten arbeiten ungleich effektiver.
Kann die Luna Sandale meinen Laufschuh ersetzen?
Kann sie, muss sie aber nicht. Zunächst einmal handelt es sich um eine Trainingsoption zur Kräftigung der Füße - beim Laufen oder auch nur beim Gehen. Die Dosis sollte man dann langsam steigern. Grundsätzlich kann das auf eine lange Sicht dann aber natürlich auch zum völligen Verzicht auf herkömmliche Laufschuhe führen.
Warum sollte ich soviel für eine vermeintliche Sandale ausgeben?
LUNAs werden in einer kleinen Manufaktur in Seattle/USA handgefertigt und weisen eine entsprechende Qualität auf. Die Sandale wächst einem rasch an den Fuß und hält dann sehr lange was sie verspricht. 2-3000 Straßenkilometer auf einem Paar Sandalen sind keine Seltenheit. Die genaue Haltbarkeitsdauer hängt aber natürlich auch vom Gewicht, dem individuellen Laufstil, etc. ab.
Ohne Dämpfung eines Laufschuhs laufen, geht das nicht auf die Gelenke?
Sehr viel weniger als in gedämpften Laufschuhen jedenfalls. ABER man sollte es zu Beginn nicht übertreiben. Meist gilt es, lange vernachlässigte Strukturen wieder aufzubauen und dies muss mit Bedacht und schrittweise geschehen. Wenn man kurzfristige Überlastungen vermeidet, sind langfristig kräftige Füße die Belohnung. Im Prinzip ist das wie bei jedem Training. Am Anfang nicht übertreiben, d.h. hier vielleicht mal nur 2-3 km joggen, und später dann langsam steigern.

 

Größenhilfe

Luna Sandals hat sich ein clevere Lösung ausgedacht, wie Du Deine richtige Größe bestimmen kannst: MIt Ausdruck des Sandalen-Umrisses.
Zunächst muss Dein Fuß gemessen werden, wie wir das bei den anderen Schuhen im Shop schon empfehlen. Miss Deinen Fuß von der Ferse bis zum großen Zeh. Am einfachsten geht dies, indem Du den Fuß auf ein Blatt Papier stellst und die Umrisse nachzeichnest.
Wähle dann unten in der Tabelle die passende Größe aus.
Größe Länge Schablone
4 21,9 – 22,2 cm
5 22,3 – 23,0 cm
6 23,1 – 23.9 cm
7 24,0 – 24,7 cm
8 24,8 – 25,6 cm
9 25,7 – 26,4 cm
10 26,5 – 27,3 cm
11 27,4 – 28,1 cm
12 28,2 – 29,0 cm
13 29,1 – 30,1 cm
   
So sitzt der Luna richtig
Wenn du deine LUNA-Größe herausgefunden hast, kannst du durch ein Klick auf das Drucker-Symbol den Luna-Fußabdruck laden und ausdrucken. Drucke das pdf in „100%“ aus. Bei anderen Einstellungen (z.B. im Chrome-Browser "An Seite anpassen" deaktivieren) wird der Ausdruck verkleinert oder vergrößert und ist nicht zu gebrauchen. Beachte die Anweisungen auf dem Ausdruck! Lege den Ausdruck auf den Boden und stelle deinen Fuß mittig in den Umriss. Kein Zeh darf über den Rand hinausragen, wenn du etwas nach vorne rutschst. Ein bisschen größer wird deine LUNA mit der Zeit aber ohnehin - nämlich dann, wenn sie sich beginnt um deinen Fuß zu formen.

 

Kundenmeinungen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


Umweltfreundliche Materialien

Pflanzlich gegerbtes Leder: Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen für Luna eine große Rolle. Das zeigt sich zum Beispiel in der Verwendung von wasserlöslichem Kleber oder pflanzlich gegerbtem Leder. Vor allem aber zeigt es sich im Qualitätsanspruch mit Blick auf ein Produkt, das konsequent auf Langlebigkeit ausgelegt ist. Während Du die viele (Lauf-)Schuhe bereits nach einigen hundert Kilometern erneuern musst, haben Lunas häufig eine vier- bis fünfmal so hohe „Laufleistung“

Ressourcenschonende und faire Herstellung

Handmade by Happy People: Die Sandalen werden nämlich direkt in Seattle von Mitarbeitern hergestellt, denen das Produkt auch wichtig ist. Luna Sandals bestehen aus einer robusten Vibram-Sohle mit Grip und das handgenähte, unverwüstliche Schnürsystem (ATS) ist auf allen Trails dieser Welt getestet. Durch den gelben Plug aus waffenfähigem Kunststoff hält das ATS bombenfest in der Sohle.